Redaktionsbewertung

Einbetten MP3Gain Download

Userurteil

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
652 kB
Aktualisiert:
25.04.2013

MP3Gain Testbericht

Karsten Tegeler von Karsten Tegeler
Bringen Sie verschiedene MP3-Dateien auf dieselbe Lautstärke.

Funktionen

MP3Gain bringt Ihre MP3-Sammlung auf eine einheitliche Lautstärke. So müssen Sie nicht ständig am Lautstärkeregler drehen.

Viele Softwarelösungen normalisieren Audiodateien, indem sie den objektiven Maximalpegel berechnen. MP3Gain hingegen versucht, den subjektiven Lautstärke-Wert zu berechnen, indem das Programm eine bestimmte statistische Analyse durchführt. So können unter Umständen Übersteuerungen, also das Verzerren der Musik an Pegelspitzen, vermieden werden.

Einen Qualitätsverlust bei der Umwandlung gibt es laut Hersteller nicht, da MP3Gain direkt an der MP3-Datei arbeitet, ohne den Umweg über Dekodieren und erneutes Kodieren der Musik.

Gerade bei Musik aus unterschiedlichen Quellen ergeben sich starke Unterschiede in der absoluten Lautstärke. MP3Gain bringt Ihre MP3-Dateien auf einen gemeinsamen Pegel, so dass Sie beruhigt Ihre ganze Musiksammlung im Hintergrund laufen lassen können. Praktischerweise lassen sich alle Anpassungen im Nachhinein auch wieder rückgängig machen.

Hinweis:
Um das Programm in deutscher Sprache nutzen zu können, müssen Sie bei der Installation den Punkt Language -> German anklicken.

Auch wenn das Programm denkbar einfach zu bedienen ist, finden Sie eine sehr ausführliche Anleitung in deutsch auf der Herstellerseite. Hier werden auch die Konzepte bei der Normalisierung erklärt.
Fazit: MP3Gain normalisiert MP3-Tracks zuverlässig und ist problemlos zu bedienen.

Pro

Contra

  • Keine
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]